Krefelder Stadtwald

Ein besonders beliebter Anlaufpunkt innerhalb des Stadtgebietes ist der Stadtwald. Diese weitläufige Parkanlage mit Purpureichen und Rotbuchen wurde den Krefelder Bürgerinnen und Bürgern vom Seidenfabrikanten Wilhelm Deuß (1827 bis 1911) zur Erholung geschenkt.